Kunstausstellung Marbach / Neckar

"PET SHOP-EXHIBITION"

Eine der ersten Ausstellungen von Daniel Bosch fand im

Jahr 2002 in einem kleinen Rahmen in der malerischen

Stadt Marbach am neckar statt.

Genutzt wurden hierfür die Räumlichkeiten eines kleinen

Ladens, in dem normalerweise alles für den Tierbedarf

verkauft wurde. Initiiert wurde diese Ausstellungsmöglichkeit

von einer Freundin von Bosch, die den Laden seinerzeit

angemietet hatte.

Bilder oben: Petra Seiband, unter anderem in der Vergangenheit Sängerin und Drummerin verschiedener

lokaler Independent und Grundge-Bands in der Region Stuttgart, u. a. "MONEYPENNY", SEVEN LIFETIMES"

und "UBIQUITOUS". In den Räumlichkeiten eines von ihr angemieteten Ladens in den malerischen

Fußgängerzone in Marbach am Neckar fand im Jahr 2002 Daniel Boschs eine der ersten

Ausstellungen von Daniel Bosch statt. Darunter alter "UBIQUITOUS"-Flyer zum Konzert in der

ehemaligen Stuttgarter "Röhre" als Vorgruppe vn "DEAD MOON" auf einer der

Konzert-Pinwalls von Daniel Bosch. 

Jahre vor dieser ersten Ausstellung entwarf Bosch unter anderem das Cover und die Hülle für die Demo-Kassette

"This is the End" ihrer band UBIQUITOUS, welche erstmals

auf einem Konzert in der ehemaligen Stuttgarter "RÖHRE"

verteilt wurde, wo die Gruppe in den Neunzigern als

Vorgruppe von "DEAD MOON" spielten. Neben Petra

Seiband selbst an den Drums - sowie teilweise als

Sängerin - spielte in der Band u. a. Boschs

Künstlerkollege Robert Novakoviv sowie Leadsänger

"Stargazer" (Andreas H.), später Musiker bei BandS wie

"HELLEATER".

Bild oben: Demo-Kassette "This is the End" von "UBIQUITOUS" aus den Neunzigern.

Bild oben: Prospekte von Daniel Bosch..

0